Astrid-Lindgren-Schule

News

Impressionen vom Schulhof

Auf unserem Schulhof ist viel zu entdecken. Die Bienen und Schmetterlinge freuen sich sehr über die vielen blühenden Pflanzen und die Kinder über das Naschobst. In den Hochbeeten werden viele tolle Sachen für den Unterricht angepflanzt. 

Ausflug der Vorklassen

Die Vorklassen unternehmen einen Ausflug zum Naturschutzgebiet Büttelborn. Dabei gibt es viel zu entdecken: Bäume zum Klettern, Enten und Fische zum Füttern, Störche zum Beobachten, Pfützen zum Durchlaufen usw. Der Abschluss fand am Hühnerhof „Huhn for You“ statt. Dort haben die Kinder Möglichkeit Hühner zu streicheln und ihre Lebensumfeld kennen zu lernen. Bevor die Rückfahrt angetreten wird, dürfen die Kinder Eier sammeln. Diese werden für die bevorstehende Osterzeit in den Vorklassen gekocht und gefärbt.

Internationale Woche gegen Rassismus

Unter dem Motto „Menschenrechte für alle“ finden vom 11.03. bis 24.03.24 wieder die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Auch wir wollen zu diesem wichtigen Thema unter anderem durch Bastelaktionen und Gesprächsrunden Bewusstsein schaffen und mit den Schülern und Schülerinnen ins Gespräch kommen. Was genau sind Menschenrechte? Und was genau unterscheidet oder verbindet uns alle?

Wir freuen uns über rege Beteiligung und aufregende Gespräche.

Laternenfest der Vorklassen

Nach einem gemeinsamen Bastelnachmittag mit Eltern und Geschwisterkindern waren die Kinder der Vorklasse C stolze Besitzer einer ‚Apfellaterne‘. Es ist fast eine Tradition, dass Kinder der drei Vorklassen einen Spaziergang in der Nachbarschaft machen und dabei Laternenlieder singen. Auch dieses Jahr waren wunderschöne verschiedene Laternen vertreten.

H. Pajonk

Waldtag der Vorklassen

Wie an jedem Freitag gehen unsere Vorklassekinder in den Wald 🌳. Dabei entdecken sie gemeinsam verschiedene Möglichkeiten zum Spielen. Heute fanden sie einen langen Stock zum Wippen.

Schwimmunterricht der 3. Klassen

Die Jahrgangsstufe 3 hat dieses Jahr Schwimmunterricht im Hallenbad in Groß-Gerau.

In 3 Gruppen -jeweils angeleitet durch eine Lehrkraft- wird das Schwimmen, Tauchen und Springen geübt.

Es zeigt sich, dass die Kinder tolle Fortschritte machen, die sich im Wasser schon sicher und wohl fühlen.

Ein Tipp der Schwimmlehrkräfte an die Eltern: Gehen Sie mit Ihren Kindern regelmäßig in ein Schwimmbad und spielen Sie mit Ihren Kindern dort im Wasser!

Und wenn das Hallenbad geschlossen ist, dann wird in der Klasse geübt!

Auf den Tischen liegend können die Schwimmbewegungen gut ausprobiert werden.

Zur Entspannung danach wurde noch Tischfangen gespielt.

An alle BesucherInnen der ALS

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ihr wart früher einmal Mitglied unsere Schule und wollt uns wieder einmal besuchen? Darüber freuen wir uns sehr!

Damit wir euren Besuch besser planen können, meldet euch bitte telefonisch (06152 83093) oder per E-Mail ( info@als-gg.de ) einen Tag vorher an.

Wenn ihr mal vergessen habt vorher Bescheid zu sagen, meldet euch am Besuchstag bitte direkt bei der Schulleitung an. Wir schauen dann, ob die Person die ihr besuchen wollt im Haus ist und ob sie gerade Zeit für euch hat.

Liebe Grüße eure Astrid-Lindgren-Schule

    Wer kennt Schulhund Tomte?

    Der Schulhund der Astrid-Lindgren-Schule heißt Tomte und ist ein Labrador-Retriever-Rüde. Tomte hat neben seiner Grundausbildung eine ca. zweijährige Zusatzausbildung zum Schulhund erfolgreich absolviert.

    Neben seiner Aufgabe als Präsenzhund im Klassenzimmer wird Tomte auch in Spiele eingebunden (z.B. Kim-Spiele, Such-Spiele, „Mutprobe“, kurze Aufgabenstellungen, etc.).
    Täglich ist ein Kind der Klasse für Tomte verantwortlich, gibt ihm frisches Wasser, breitet seine Decke aus, leint ihn gegebenenfalls ab und an.
    Bisherige Erfahrungen zeigen, dass auch ängstliche Kinder einer Klasse bereits nach kurzer Zeit aktiv mit Tomte arbeiten wollten, bzw. ihn beim Laufen durch die Klasse streichelten und morgens begrüßten.

    Mehr Informtionen zu Tomte finden Sie auch unter AGs und Förderung und in unserem umfassenden Schulprogramm, Abschnitt 6.6 Tiergestützte Förderung (ab S. 43).

    Wortschatzarbeit in den Vorklassen zum Thema Lebensmittel

    Die Vorklassenkinder des Förderbandes „Grundwortschatz“ haben sich in den letzten Wochen mit dem Thema „Lebensmittel“beschäftigt.

    Zum Abschluss wurden Pizzabrötchen belegt und gebacken.

    Impressionen von Pooh aus dem Sportunterricht

    Ich BÄRdanke mich ganz herzlich bei Herrn Müller für die Möglichkeit, mich am Sportunterricht der Vorklasse C BÄRteiligen zu dürfen. BÄRsonders viel Freude hatte ich beim Klettern und Seilspringen.

     

    Pooh die BÄRdagogische Hilfskraft der Astrid-Lindgren-Schule